VOM FASS Österreich
VOM FASS AG International
Weine

Nussöle

essig1

Nüsse sind wertvolle Nahrungs-, Pflege-und Heilmittel.

Weil das Produktions- verfahren den Geschmack edler Öle oft stark beeinflusst, hat VOM FASS sich für Hersteller entschieden, die Meister ihres Fachs sind. Insbesondere Jean Marc Montegottero ist ein Künstler, dessen Ölmühle in Beaujeu einem Museum gleicht, so alt sind seine Steinmühlen. 

Walnussöl vierge

Exzellente Speisen entstehen durch den edlen Charakter dieses strahlenden, intensiven Öls in sattem Goldgelb. Unterstreicht es einerseits besonders einfühlsam bittere Rohkost (Chicorée, Endivien) oder Zutaten wie Kartoffeln, Linsen, Gemüse und Bohnen durch seinen kräftigen Geschmack, erweckt es auf der anderen Seite feine Speisen durch eigenes Aroma zu satten Kreationen und bindet Geschmack. 
Walnussöl ist durch seinen extrem hohen Gehalt an Linolsäure ein sehr wertvolles Öl. Es stärkt das Immunsystem, wirkt positiv auf den Fettstoffwechsel.

Haselnusöl vierge

Köstlich, zart-nussig ist dieses ausgesprochene Feinkostöl ein Geschenk an Gaumen, Magen und jedes feine Gericht. Wir lieben dieses Öl und Sie bestimmt auch! Zu Salaten, statt Butter für Nudeln, Kuchen oder feines Gebäck, zum Dünsten von Gemüse und Fisch. Haselnussöl hat ein ausgeprägtes Aroma nach getoasteten Haselnüssen, das den Speisen besonders zur Geltung kommt. Haselnussöl kann erhitzt und zur Zubereitung von Fischgerichten verwendet werden.

Pistazienkernöl vierge

Ein Gourmetspeiseöle der Spitzenklasse. lToll zum Verfeinern von Salaten, z.B. mit Waldburg Balsam Apfel im Eichenfass gereift oder Granantapfelbalsam, zu geräucherten Lachs, für die Käseplatte, zu Süßspeisen, zum "Würzen" von geröstetem Gemüse und vieles mehr!

Arganöl

Die marokkanischen Arganfrüchte liefern in einem aufwendigen Herstellungsverfahren ein hochwertiges Öl, das in der Küche als Gourmetspeiseöl, als Kosmetik- und als Nahrungsergänzungsmittel  bekannt geworden ist. Es ist reich an Alpha-Tocopherol. Für einen Liter Öl werden die Mandeln aus den Kernen von ca. 100 kg marokkanischer Arganfrüchte  zu einer Paste vermahlen, schonend gepresst und gefiltert. Sein nussiger Geschmack passt sehr gut zu Wild, orientalischen Speisen und gibt in ganz geringen Dosen Fischgerichten den letzten "Kick". Es wird auch als natürliches "Anti-Aging-Hautpflegemittel" verwendet.

Pflaumenkernöl

Dieses gold-gelbe Öl besticht durch seinen intensiven und feinen marzipanartigen Geschmack. Mit nur wenigen Tropfen verfeinert es Desserts, Kuchen, Vanilleeis oder auch schokoladige Köstlichkeiten. In der herzhaften Küche gibt es z.B. gebratener Entenleber oder Salaten eine besondere, nussige Note.

Mandelöl vierge

Besonders eignet sich dieses anspruchsvolle Mandelöl der Süßmandel mit seiner feinen Konsistenz für Marinaden, zur Verfeinerung von Soßen und zum Aromatisieren von kalten Speisen.
In der Kosmetik wird es auch wegen seiner pflegenden Eigenschaften gerne als Hautöl verwendet.

Zedernussöl aus Sbirien

Die „Königin der Taiga“ oder "das "Brot der Taiga" ist ein herausragendes dezentes Gourmetspeiseöl mit zudem ausgezeichneten ernährungs-physiologischen  Eigenschaften, das derzeit Europa erobert. Das Öl wird mühsam aus den Nüssen der Zedernzapfen von bis zu 1000 Jahre alten, in nahezu steriler Luft wachsenden, Zedernbäumen, gewonnen. Das Öl entspricht den Richtlinien für „kontrollierten biologischen Anbau (kbA) der EU-Ökoverordnung. Es hat eine helle angenehme Bernsteinfarbe, duftet leicht nach Nüssen, erinnert geschmacklich an Pinienkernöl und kann sich mit den besten Sorten der Mandelöle messen. Es ist Hauptbestandteil der russischen Volksmedizin. Seine Wirkungen werden an russischen medizinischen Fakultäten untersucht. Zedernnussöl soll Müde munter machen. 

Kürbiskernöl g.g.A.

Kürbiskernöl aus der Steiermark - Aus schalenlos gewachsenen Kürbiskernen.Das Schwarze Gold, im Süden der Steiermark aus der Erstpressung schalenlos wachsender Kürbiskerne gewonnen. Diese Kürbisse, für sich schon eine Besonderheit, gibt es nur hier. Das Gütesiegel " Geschützte Geografische Angabe" steht für die typische Spezialität aus dem heimlichen Inneren der dicken Kerle. Die Kerne sind eine Herausforderung an unsere Lieferanten, denn nur die besten Hersteller schaffen es, so zu pressen, dass das Öl den natürlichen Charakter und besonderen Geschmack des Kürbis weiterträgt.

Avocadoöl

Das grünliche Öl hat einen weichen nussigen Geschmack mit Anklängen frischer Avocados. Eine leichte Trübung kann wegen der schonenden Filtration auftreten. Das mit nativem Olivenöl extra vergleichbare Öl lässt sich höher erhitzten und eignet sich damit auch zum Braten. Verwenden können Sie es auch für frische Salate oder Marinaden. Auch in der Kosmetik, für die Hautpflege wird es gerne verwendet.

Erdnussöl (geröstet)

Beim Erdnussstrauch ist mit dem Verblühen nicht alles zu Ende - die Fruchtstiele werden immer länger und wachsen schließlich in den Boden hinein. Im Boden reifen die fett-und eiweißreichen Hülsenfrüchte heran. Nachdem die holzigen Schalen entfernt sind, werden die Kerne geröstet und gepresst. Erdnussöl ist besonders hoch erhitzbar, ideal zum Braten und für die Zubereitung von Gerichten aus dem Wok. Ein Hauch Asien ist immer dabei und das feine Öl schenkt seinen kräftigen Röstgeschmack auch vielen Salaten und Gemüse. Die nicht geröstete Variante ist weitgehend geschmacksneutral.

Individuell befüllbare Geschenk- flaschen in verschiedensten Designs -für alle Anlässe!